Sonntag, 11. Januar 2015

Liebster Award

Hallo ihr Lieben,
und schon steht eine erneute Nominierung für Liebster Award an. Ich bedanke mich bei Natalie. Schaut mal auf ihrem Blog vorbei. Sie ist zwar noch nicht lange mit im Blogger-Geschäft, aber ihre Ideen und Beiträge sind super. Eigentlich würden am Ende dieses Post dann meine Nominierungen und Fragen stehen, da ich aber in letzter Zeit so oft getaggt wurde und mir keine neuen Fragen gerade einfallen, dürfen alle gerne die Fragen von Natalie beantworten und den Link dazu in die Kommentare schreiben. So, nun geht es aber endlich los.

1. Was war euer Buchhighlight 2014?

Oha, nur eins, mmh, ..., also ich glaube da nehme ich:
http://zeilenkino.de/wp-content/uploads/2012/08/collins_die-tribute-von-panem_band-1_otb.jpg
Ich bin wahrscheinlich die Letzte auf diesem Planeten, die dieses Buch nun endlich auch mal gelesen hat und es war soooo soooo soooo gut! Spannend bis zur letzten Seite und von der Idee her mal einfach was ganz ganz neues.

2. Habt ihr ein besonderes Lieblingszitat und wenn ja, welches?
"Manchmal ist Liebe einfach. Und manchmal ist es einfach Liebe."
Dazu sag ich jetzt nix, das wirkt doch schon von ganz alleine, oder?

3. Was hat euch dazu bewegt mit dem bloggen anzufangen?

Ich lese viel und ich habe immer eine Meinung zum Gelesenen, also warum nicht auch im Internet diese preisgeben und ich liebe meinen Blog.

4. Gibt es ein Genre, dass ihr früher nicht so mochtet, dass euch jetzt aber richtig gefällt?

Nicht wirklich, Krimis finde ich als Buch immer noch sehr anstrengend, diese mag ich lieber als Hörbuch so für nebenbei. Da kann man noch was anderes machen, während da der Fall geklärt wird.

5. Welche/n Protagonist/in konntet ihr von Anfang an in einem Buch nicht leiden? Wieso?

Ich muss sagen, dass man natürlich die Personen, wo es auch gewollt ist, das man sie nicht mögen soll, ich natürlich dann auch nicht mag. Aber ich dreht die Frage mal ein bisschen um, Draco Malfoy, fand ich zum Beispiel nicht unsympathisch. Ich hab immer daran geglaubt, dass er doch ein guter Mensch ist.

6. Welches Buch hat euch am meisten geprägt bzw. zum Nachdenken veranlasst?

http://s3-eu-west-1.amazonaws.com/cover.allsize.lovelybooks.de/Zwischen-uns-das-Meer-9783548284781_xxl.jpg
Diese Buch hat mich nicht nur während dem Lesen, sondern danach auch noch sehr beschäftigt.

7. Wie groß ist euer SuB?

So um die 20 Bücher sind es dank Weihnachten und Geburtstag.

8. Was hältst du von Buchverfilmungen? Welche gefällt dir am besten?

Ich schaue kaum Filme und auch meistens keine Buchverfilmungen. Diese Frage kann ich also nicht beantworten.

9.  An welchen Challenges nimmst du teil?

Ich nehme nur an der Task-Challenge 14/15 teil. Ich lese dann doch lieber nach meinem eigenen Kopf und meiner eigenen Lust.

10. Wenn du ein übernatürliches Wesen deiner Wahl sein könntest, welches wärst du gerne? Wieso?

Mmh, eines was fliegen kann und nicht zu viel Aufmerksamkeit erregen würde und zaubern wäre eigentlich auch ganz cool. Dann könnte man alle Ecken der Welt bereisen und heimlich die Leute beobachten, ich bin doch so ein neugieriges Wesen.

11. Was ist dir bei einem Buch-Blog am wichtigsten?

Eindeutig, eine ehrliche Meinung.

1 Kommentar:

  1. Liebe Fiona,
    es freut mich sehr, dass du mitgemacht hast:) Danke übrigens für das Lob^^ Ich hab auch ziemlich spät angefangen "Die Tribute von Panem" zu lesen, aber ist ja egal, es ist super:D
    Liebe Grüße und viel Spaß beim lesen
    Natalie

    AntwortenLöschen