Montag, 26. Januar 2015

Cover Monday

Hallo ihr Lieben,
es ist Montag und am Montag heißt es wieder:




Eine wunderbare Aktion von Maura. Es geht um wunderschöne Cover von Büchern, welche wir vielleicht schon gelesen haben oder auch nicht. 
Dieses Mal ist mein Cover von dem Buch "Nightmares - Der Schrecken der Nacht". Dieses ist der erste Band einer Triologie von Jason Segel. Woher kennen wir Jason? Natürlich aus der Serie "How I met your mother". Ich finde dieses Cover so schön. Es ist gruselig und zugleich auch kunterbunt, was die Angst vor Albträumen ins Lächerliche zieht. Einfach Perferkt!

 
Die Schrecken der Nacht / Nightmares! Bd.1 - Segel, Jason; Miller, Kirsten
Schlafe, Charlie, schlaf ruhig ein, im Traum wird es noch schlimmer sein

Kalter Kaffee, Unmengen Wasser, Klebeband zum Augenaufhalten: Der zwölfjährige Charlie versucht alles, um bloß nicht einzuschlafen. Seit er in der Villa seiner neuen Stiefmutter lebt, wird er Nacht für Nacht von absolut gruseligen Albträumen heimgesucht. Aber warum wirken die Monster und Ungeheuer soviel echter als andere Träume? Charlie muss sich etwas einfallen lassen, wenn er jemals wieder ruhig schlafen will.
http://1.bp.blogspot.com/-LP-mFoaTye0/VLFpdDCVUsI/AAAAAAAAAYU/qZP95MdUqWk/s200/Signatur.png

Kommentare:

  1. Hast Du das Buch schon gelesen? Ich finde das Cover auch sehr interessant, wobei das englische Cover auch sehr schick ist.

    LG Piglet ♥

    AntwortenLöschen
  2. Hi :-)
    Ich habe jetzt schon öfters von diesem Buch gehört. Es muss echt gut sein. Und wusstest du, dass es im dunkeln leuchtet? Das habe ich neulich mal gelesen. Ich finde das Cover interessant, doch leider ist es mir etws zu überfüllt bzw. sind mir zu viele Einzelheiten abgebildet.
    Liebe Grüße, Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Schön, dass du wieder dabei bist! :D
    Das Cover leuchtet im Dunkeln? Wie genial ist das denn? Ich will es gerade nur deshalb haben, haha xD

    Liebe Grüße
    Maura

    PS Kannst du mir den Gefallen tun und nächste Woche deinen Post selber in die Link Liste mithilfe des blauen Add your Link Button hinzufügen? So sehen die anderen deinen Post nämlich sofort und nicht erst, wenn ich es Abends schaffe, die ganzen Kommentare freizugeben, was leider immer erst relativ spät ist, da ich Montags eben relativ spät nach Hause komme ;)

    AntwortenLöschen