Montag, 17. November 2014

Montagsfrage

 

Heute gibt es wieder eine Montagsfrage von Libromanie. Sie lautet:
Wer ist euer liebster Antiheld/Bösewicht?

Ha, da fällt mir doch gleich mal mein geliebter Draco Malfoy aus Harry Potter ein.

Ich finde Draco einfach toll. In den Romanen wurde mir noch viel zu wenig auf sein Leben eingegangen. Für mich hat er noch etwas magisches und geheimnisvolles an sich, als ob er nicht nur böse ist. Er ist für mich so ein bisschen der typische Bad-Boy-Charakter, wie es ihn in so vielen anderen Jugendbüchern gibt. 

Bis heute bin ich der Überzeugung: Hermine und Draco wären das Paar schlecht hin. Mit Ron und Hermine bin ich einfach nicht so zu frieden. In dem Punkt hätte ich mich ein anderes Ende gewünscht. Was aber dann vielen anderen bestimmt zu klitscheehaft gewesen wäre. 

Da mein Wunsch nicht in Erfüllung gegangen ist, liebe ich auch Fanfictions, die sich in diese Richtung bewegen und Draco´s Leben und Lieben ein bisschen mehr in den Mittelpunkt stellen. Ich mag Draco halt und ich wollte nur wegen ihm unbedingt in Slytherin wohnen.

Eure Fiona

Kommentare:

  1. Ich finde auch, dass Hermine und Draco besser zusammen passen würden <3

    AntwortenLöschen
  2. Also als Lieblings-Bösewicht aus Harry Potter würde ich Snape wählen...
    Draco und Hermine, ich weiß nicht. Ich glaube, ich finde es besser so, wie es ist!
    LG
    Olivia

    AntwortenLöschen