Freitag, 21. November 2014

Das verbotene Eden - David und Juna von Thomas Thiemeyer

http://ecx.images-amazon.com/images/I/51BS-uAq2EL.jpg 

Das verbotene Eden - David und Juna
Thomas Thiemeyer
PAN Verlag
460 Seiten












Klappentext:

Männer und Frauen. Feuer und Wasser. David und Juna. Die Menschheit steht kurz vor ihrem Ende. Seit den »dunklen Jahren« leben Männer und Frauen in erbitterter Feindschaft. Die Zivilisation ist untergegangen: Während die Männer in den Ruinen der alten Städte hausen, haben die Frauen in der wilden Natur ein neues Leben angefangen. Nichts scheint undenkbarer und gefährlicher in dieser Welt als die Liebe zwischen der 17-jährigen Kriegerin Juna und dem jungen Mönch David. Und doch ist sie der letzte Hoffnungsschimmer...

Erster Satz:

Der Schecke keuchte und schwitzte.

Fiona´s Meinung zum Buch:

Wow, was für eine Idee der Zukunft. Sehr fasznierend und gut ausgearbeitet. David und Juna haben im Laufe des Buches die Liebe neu entdeckt. Es war so schön geschrieben und hat mit sehr gut gefallen. 
Des Weiteren wurden für uns ganz alltägliche Dinge neu entdeckt, erfunden und ausprobiert. Die Menschen leben ohne Strom und Technik, wie in alten Zeiten, nur halt in der Zukunft. Sie haben das Wissen über für uns aktuelle Dinge verloren und müssen sich selber helfen und Sachen erfinden, die ihnen das Leben erleichtern.
Immer wieder wird gewechselt zwischen der Sicht der Männer und der Sicht der Frauen. Für mich eine zur Zeit unvorstellbare Zukunftsvariante, aber in dem Buch war es so gut rübergebracht und man konnte den Hass zwischen den Menschen spüren.
Ich bin gespannt wie es mit dieser Welt weitergeht und ob es geschafft wird die Menschheit zuretten in dem sich Männer und Frauen wieder vertragen und miteinander leben können.

Bewertung:


Eure Fiona

1 Kommentar:

  1. Hallo :)
    Das Buch klingt echt toll!
    Du wurdest von mir zum "Sisterhood Of The World Bloggers Award" getaggt, würde mich echt freuen wenn du mitmachen würdest!
    LG, Anto ♥
    http://www.itswastedtime.blogspot.de/2014/11/tag-sisterhood-of-world-bloggers-award.html

    AntwortenLöschen