Freitag, 31. Oktober 2014

Steelheart - Brandon Sanderson

http://www.randomhouse.de/content/edition/covervoila_hires/Sanderson_BSteelheart_143137.jpg 



Steelheart
Brandon Sanderson
Heyne Verlag
441 Seiten










Klappentext:

Nichts ist mehr, wie es einmal war: Die Welt wird beherrscht von den Epics. Menschen mit Superkräften, die sich über jedes Gesetz stellen. In Chicago hat ein besonders mächtiger Epic namens Steelheart seine Herrschaft errichtet und verbreitet Furcht und Schrecken. Er glaubt sich unbesiegbar - doch er hat nicht mit David gerechnet. Denn für den Achtzehnjährigen zählt nur eins: Rache an Steelheart für den Tod seines Vaters und Freiheit für Chicago! Ein Plan, der ihm alles abverlangen wird...

Erster Satz:

Ich habe Steelheart bluten sehen.

Zitate:

Sie schießt traumhaft gut und hat kleine Granaten im Top. (Seite 56)

Du hast die Leidenschaft zu töten, aber du brauchst auch die Leidenschaft zu leben. (Seite 118)

Wir haben keine Zeit für Kummer. Wir haben nur Zeit für Rache. (Seite 351)

Es geht los Leute. Zeit für die Party. (Seite 395)

Fiona´s Meinung zum Buch:

Action, Action, Action. Es ist ein absolutes Lesehighlight für mich. Ich bin eigentlich nicht so der Science Fiction Leser, aber dieses Buch ist echt der Knaller. Man kommt von einer spannenden Situation in die nächste und dabei verfliegen die Seiten nur so. Auch die Idee mit den starken Epics, die alle ihre Schwäche haben und versuchen diese zu verbergen, macht es spannend. Man grübelte selber, "okay, was kann seine Schwäche sein, wie können sie ihn umlegen". Super gut gemacht ist ebenfalls das Ende. Für mich war es ein Ende voller Überraschungen. Es ist der erste Band einer Reihe und ich bin gespannt. Die Geschichte ist indirekt abgeschlossen, aber es gibt viel Zukuntspotenzial. Also ein absolutes MUST READ für euch, wer Action mag.

Bewertung:


Eure Fiona

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen