Montag, 6. Oktober 2014

Hourglass - Die Stunde der Zeitreisenden von Myra McEntire



Hourglass - Die Stunde der Zeitreisenden
Myra McEntire
376 Seiten
Goldmann Verlag






Klappentext:

Die 17-jährige Emerson Cole sieht Dinge, die niemand sonst sehen kann: Es sind Geister, menschen aus einer anderen Zeit. Keiner konnte ihr bisher erklären warum. Erst als sie Michael Weaver kennenlernt, den attraktiven Experten einer mysteriösen Organisation namens Hourglass, scheint ihre Welt wieder Sinn zu ergeben. Nicht nur fühlt sie sich zu ihm hingezogen, sondern er eröffnet ihr, dass sie eine besondere Gabe besitzt - sie kann durch die Zeit reisen. Nur deshalb hat Michael sie aufgesucht, und nur deshalb schwebt sie bereits in größter Gefahr.

Erster Satz:

Meine kleine Heimatstadt im Süden ist eine etwas verblichene Schönheit und erinnert an eine in die Jahre gekommenen Ballkönigin.

Zitate:

Hätte er nicht schon mein Herz in den Händen gehalten, hätte ich es mir rausgerissen und ihm geschenkt. (Seite 162)

Er küsste mich, als wäre der Kuss für ihn so lebensnotwendig wie die Luft zum Atmen. (Seite 284)

Fiona´s Meinung zum Buch:

Ich bin mit gemischten Gefühlen an dieses Buch herangegangen. Es gab viele negative Meinungen. Und ich muss sagen, dass Buch ist nicht perfekt, aber so schlecht wie manche es hinstellen fand ich es nun wirklich nicht. Ich bin auf Band 2 gespannt, denn von der Idee her kann da noch so viel spannendes kommen und passieren. Die beiden Hauptcharaktere waren mir sehr sympathisch, aber die Nebencharaktere sind mir noch nicht ganz schlüssig, wer da welche Rolle übernimmt. Einen Stern Abzug gibt es aber für das nicht perfekt ausgearbeitete Ende. Es wirk so als ob es schnell schnell gehen musste, wegen dem Abgabetermin oder so. Es ist nicht gut ausgearbeitet von den Gefühlen und der Stimmung her. Aber ansonsten ein gutes Buch was viel Potential hat, es muss nur noch rausgelockt und niedergeschrieben werden.

Bewertung:

Eure Fiona

Kommentare:

  1. Hey Fiona,

    ich wusste gar nicht, dass es so viele negative Meinungen zu dem Buch gibt. Da habe ich wohl die Ohren vor verschlossen ;-) Gelesen habe ich es zwar noch nicht, aber ich liebe Zeitreisegeschichten!!

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Hi,
    na mal schauen ob Band 2 die Anforderungen einhält, und wie du die Reihe insgesamt beurteilst. Die Idee finde ich an sich nämlich auch nicht schlecht ;)

    LG Piglet <3

    AntwortenLöschen