Mittwoch, 24. September 2014

Raum 213 - Harmlose Hölle von Amy Crossing


Raum 213 - Harmlose Hölle
Amy Crossing
174 Seiten
Loewe Verlag







Klappentext:

Die Erie High sieht auf den ersten Blick aus wie eine normale Schule, doch ein Zimmer ist das personifizierte Böse: Raum 213. jeder, der diesen Raum betreten hat, musste die Hölle durchleben - oder hat es nicht überlebt.
Für Liv scheint es gerade nicht schlimmer kommen zu können: Ihr Freund hat auf einer Party eine andere geküsst - vor ihren Augen! - und sie wird von dem unheimlichen Ehtan verfolgt. Er bedroht sie, macht komische Andeutungen. Liv ist eingeschüchtert, nimmt die Drohungen jedoch erst nicht enrnst. Bis sie ein Mädchen in ihrem Garten findet - Ethans Ex-Freundin - ermordet!

Erster Satz:

Das leise Sirren war kaum hörbar, als sich die Kamera im Raum 213 auf die Tür richtete wie das Auge eines Raubtiers, das Beute wittert.

Fiona´s Meinung zum Buch:

Also es fing sehr gut an. Mich hat es gepackt und ich war mit Herzklopfen in der Geschichte. Liv war mir sofort sympathisch. Ich habe mit ihr mitgezittert und konnte ihr Angst förmlich spüren, das fand ich richtig gut gemacht. Doch dann kamen so ein paar Rechtschreibfehler. Okay, ja das passiert Mal. Aber wenn dann dazu noch Logikfehler auftreten, versaut es einem total die Stimmung für das Buch. Mein Beispiel: Der Bruder setzt sie zu Hause ab und fährt dann zur Uni. In ihrem Zimmer bekommt sie dann einen komischen Anruf. Danach rennt sie panisch durchs Haus und klopf an die Zimmertür ihres Bruders und stellt fest, dass er nicht zu Hause ist...oder anderes Beispiel: Ethan sagt: "Rachel, Ethan und ich." Ähm, ich sag da jetzt nichts zu. So was finde ich geht gar nicht. Grundsätzlich war die Geschichte gut, nicht besondern tiefgehend aber für Herzrasen wurde ordentlich gesorgt. 

Bewertung:

Kommentare:

  1. Hallihallo!

    Ein sehr schöner Blog! Ich folge dir jetz.

    Ich hoffe du schaust auch mal bei mir vorbei, würde mich freuen :)

    LG Rainbow ♥
    walkingaboutrainbows.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Das mit den Rechtschreibfehlern fand ich auch anstrengend :(
    Bin gespannt was du zu den Folgebänden sagst.

    LG Piglet ♥

    AntwortenLöschen