Mittwoch, 23. Juli 2014

Puppenrache - Manuela Martini

Hallo ihr Lieben,


Er ist aus dem Gefängnis ausgebrochen und hinter ihr her.
"Im Takt klopfte er mit der flachen Hand gegen die Tür. Ich finde dich ... ich jage dich ... bis ich dich habe!"
Ein Jugendthriller, der dein Herz zum klopfen bringt. Du fieberst mit, er soll Sara nicht kriegen, doch er ist so nah dran. Woher ich das weis? Die Autorin schreibt aus der Perspektive von Sara und aus der Perspektive von ihm. Als Leser weis man immer genau wo sich beide befinden und wie nah er an ihr dran ist. Das Buch macht den Leser fertig mit dem Wissen was man durch diesen Schreibstil hat.

Ich hab das Buch gestern Abend angefangen und auch beendet. Ich konnte es einfach nicht aus der Hand legen. Es war einfach zu spannend und nervenaufreibend. 
In dem Buch geht es hauptsächlich um Sara und ihn. Sie ist mittlerweile 18 und total verängstigt, denn vor 3 Jahren, da ist etwas schlimmes passiert und natürlich hat es etwas mit ihm zu tun. Jetzt ist er aus dem Gefängnis ausgebrochen und hinter Sara her. Sie bemerkt ihn. sie spürt ihn. Er ist in ihrer Nähe. Sie flieht. Sie sucht Hilfe bei der Polizei und vertraut ihnen dann doch nicht. Sie will sich ihm stellen, doch da ist ihre Angst, sie macht ihr das Leben schwer - ein normales Leben. Doch auch er hat seine Probleme. Er kann sich nicht zügeln, er hat sich nicht unter Kontrolle.

Ein super Jugendthriller, der es auf deine Psyche angelegt hat und spannend ist bis zur letzten Seite.




Eure Fiona

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen